• RSS
  • Facebook
  • Twitter

Verschlungen, verliebt… verfilmt?

Posted by admin on August - 21 - 2013

buecherdiebin
Wie habe ich gelacht, geweint und mich das erste mal so richtig verliebt, als ich “Die Bücherdiebin” gelesen habe! Verliebt in die Geschichte, die Charaktere und die Art und Weise, wie Markus Zusak von den Beobachtungen des Todes (tatsächlich und nicht im übertragenden Sinne!) berichtet. Als ich dann hörte, dass das Buch nun, acht Jahre nach der Erstveröffentlichung, verfilmt werden soll, setzte mein Herz erneut kurz aus.

Muss das denn sein? Was, wenn der Film schlecht wird? Wenn mir die Schauspieler nicht gefallen? Wenn mir das das ganze Buch kaputt macht?

Aber bald schon wurden erste Details über die Schauspieler bekannt, Bilder tauchten auf und meine Ängste schwanden langsam vor sich hin. Ein wenig Angst bleibt natürlich immer, aber ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass der Film großartig wird (wenn auch bestimmt nicht so großartig wie das Buch).

Heute hat Markus Zusak auf seiner Facebookseite den ersten Trailer zum Film geposted und gleichzeitig verraten, dass auch dort, ganz wie im Buch, der Tod höchstpersönlich die Erzählung übernehmen wird. Da bin ich schon gespannt!

Was sagt ihr zum Trailer? Habt ihr das Buch gelesen? Wollt ihr es noch lesen?

Filminfo

The Book Thief
mit Geoffrey Rush, Emily Watson, Sophie Nélisse
Premiere: 15.11.2013 (USA)
13. Februar 2014 (Deutschland)
Mehr zum Film auf IMDB.com

7 Responses so far.

  1. Sophia sagt:

    Tolle Schauspieler… ich freu mich darauf :D

  2. LeseMaus sagt:

    Das Buch habe ich nicht gelesen, sondern gehört – es ist auf jeden Fall die Verfilmung wert. Geoffrey Rush ist außerdem ein großartiger Schauspieler, auch ich vermute, dass der Film sehr gut wird.

  3. Hanna sagt:

    Jetzt will ich das Buch noch dringender Lesen! Ich hab es seit 5 Jahren, aber irgendwie hab ich es einfach nie gelesen. Vor dem Film muss das aber definitiv sein. Und den Trailer finde ich echt vielsversprechend, um ehrlich zu sein.

  4. Bettina sagt:

    Solche schwere Kost traue ich mir nicht zu. Vielleicht überwinde ich meine Angst davor irgendwann.

  5. Ich liebe dieses Buch!!!!
    Habe auch etwas Angst vor dem Film… ob der wirklich gut wird. An das Buch kann er gar nicht rankommen. ABER natürlich werde ich ihn mir anschauen :)

  6. Ein Film? *.*
    Vielen Dank, für diese großartige Neuigkeit :))

  7. Ich freue mich so sehr auf den Film, und das obwohl ich das Buch immer noch nicht gelesen habe! Grrrrrrr.. muss ich dringend nachholen! :-)

    Sonntägliche Grüße
    Sandra


Neuste Rezensionen